Achtsamkeit und Akzeptanz in der Psychotherapie.pdf

Achtsamkeit und Akzeptanz in der Psychotherapie PDF

Thomas Heidenreich, Johannes Michalak

Achtsamkeit – verstanden als das ständige Bemühen mit der lebendigen Gegenwart des Hier-und-Jetzt in bewusstem Kontakt zu bleiben – und Akzeptanz sind Prinzipien mit einer langen Tradition: Wege zur ihrer Kultivierung finden sich in vielen Kulturen. Besonders in der buddhistischen Tradition entstanden Übungen und Lehren, die der Entwicklung dieser Prinzipien dienen.In den letzten Jahren wurde das Potential von Achtsamkeit und Akzeptanz auch für den Bereich der Psychotherapie entdeckt: Es wurden therapeutische Ansätze entwickelt, die diese Prinzipien in die Behandlung von Menschen mit psychischen, psychosomatischen und körperlichen Leiden integrieren.Das Handbuch möchte über diese neuen Entwicklungen informieren und einen umfassenden Überblick ermöglichen. Einen Schwerpunkt bildet dabei die praxisnahe Darstellung unterschiedlicher Behandlungsansätze, in deren Mittelpunkt die Entwicklung von Achtsamkeit und Akzeptanz steht. Darüber hinaus werden die spirituellen und historischen Wurzeln dieser Prinzipien vorgestellt, Parallelen zu anderen Therapierichtungen beleuchtet sowie Aspekte ihrer Integration in Forschung und Praxis diskutiert.Ziel dieses Buches ist es, das therapeutische Potential von Achtsamkeit und Akzeptanz in der Psychotherapie deutlich zu machen, aber auch auf die Gefahren einer Vereinnahmung und Verkürzung dieser Prinzipien hinzuweisen.

29. Febr. 2016 ... Dabei werden drei Forschungsstränge beschrieben: (1) Wirksamkeitsuntersuchungen zur «Mindful-ness-Based Stress Reduction» ( MBSR), zur « ...

5.71 MB DATEIGRÖSSE
9783871590900 ISBN
Achtsamkeit und Akzeptanz in der Psychotherapie.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Schlüsselwörter: Wirkmechanismen, Psychotherapie, Achtsamkeit, Zen Mechanisms of Mindfulness-Based Psychotherapy . Abstract. At the latest since publication of randomized controlled trials on the effectiveness of mindfulness-based cognitive therapy in relapse prevention of major depression, mindfulness-based therapies have gained interest of academic public and science. Research on Akzeptanz Archive - Achtsamkeit in der Psychotherapie

avatar
Mattio Müllers

27. Juni 2019 ... Achtsamkeit, Akzeptanz und die dritte Welle der Verhaltenstherapie. Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie, 57, 475-486. ... von Akzeptanz in Bezug auf inneres Erleben sowie mit Achtsamkeit zu verbinden. Damit werden qualitativ neue Prinzipien in die Psychotherapie eingeführt, ...

avatar
Noels Schulzen

MBSR MBCT Verband: Gesundheitseinrichtungen Achtsamkeit in der Psychotherapie Achtsamkeit ist als wichtiger Heilungsfaktor in der Psychotherapie anerkannt. In unserer Kursdatenbank finden Sie Psychotherapeuten (Ärzte, Dipl. Psychologen und Heilpraktiker für Psychotherapie), die als MBSR- oder MBCT-Lehrende ausgebildet sind und Achtsamkeit in die Gruppen- oder Einzeltherapie einbinden.

avatar
Jason Leghmann

Achtsamkeit - Dorsch Lexikon der Psychologie - Verlag Hans ...

avatar
Jessica Kolhmann

Curriculum "Akzeptanz- und achtsamkeitsbasierte Psychotherapie" akkreditierte Fortbildung – Grundlagen und Techniken zur Anwendung in Psychotherapie, Beratung und Selbstfürsorge; Es gibt eine immer breitere Strömung in Psychotherapie und Forschung, die sich auf Prinzipien wie Achtsamkeit und Akzeptanz stützt. Im Mittelpunkt steht dabei ein Achtsamkeit und Akzeptanz - Homepage Eckhard Roediger