Die Musikwelt des Mittelalters.pdf

Die Musikwelt des Mittelalters PDF

Bernhard Morbach

Eine kompakte, leicht verständliche Einführung in die Musikgeschichte des Mittelalters. Angeblich „dunkel“, teils vertraut, teils fremd, auf jeden Fall aber faszinierend: das Mittelalter. Die Mystik Hildegard von Bingens, Gregorianik-CDs und Mittelalter-Märkte mit historischer Kleidung, Handwerkern und nicht zuletzt Musikern ziehen große Menschenmengen an. „Back to the roots“ – zurück zu den kulturellen Wurzeln –, das scheint eine Devise in der globalisierten Welt zu sein. Die Geburtsstunde der europäischen Musikkultur, die ersten Gehversuche auf dem Feld der mehrstimmigen Musik liegen im Mittelalter. Bernhard Morbach beleuchtet diese spannende Entwicklung in 20 Kapiteln. Französische und italienische Innovationen kommen dabei ebenso zur Sprache wie die „Musikwelten“ in Spanien und England. Der Leser wird außerdem in die Gedankenwelt der Philosophen, Theologen und Musiker eingeführt – zum Beispiel anhand der scheinbar einfachen Frage: „Was ist Musik?“ Quellentexte geben unmittelbar Auskunft, stets leicht verständlich erläutert. Die kombinierte Audio/Daten-CD für Computer und Stereoanlage enthält die besprochenen Kompositionen im Pdf-Format, so dass sich der Leser – auch ohne Notenprogramm – selbst ein vollständiges Bild machen kann. Zusätzliche Hörbeispiele ermöglichen einen ersten Zugang zu den musikalischen Strukturen.Bernhard Morbach(*1949)ist Musikjournalist, Autor von Musiksendungen und seit 25 Jahren Redakteur der beliebten Radiosendung „Morbach live – Alte Musik“ beim Sender Freies Berlin (inzwischen Rundfunk Berlin Brandenburg).Aus dem Inhalt - Musikphilosophie - Gattungen und Formen des Gregorianischen Chorals - Hildegard von Bingen - Troubadours, Trouvères und Minnesänger - Musik an Notre Dame de Paris um 1200 - Musikinstrumente - Ars subtilior – Avantgarde im Herbst des Mittelalters - Englische Musik - Auswahl-Diskographie: das Repertoire aus anderer Perspektive

Bärenreiter-Verlag Die Musikwelt des Mittelalters Bernhard ...

5.46 MB DATEIGRÖSSE
9783761815298 ISBN
Die Musikwelt des Mittelalters.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Liturgische Musik, Mittelalter, Jazz, Gregorianik, frühe Mehrstimmigkeit, Musik ... mittelalterlichen Musik und deren Studium und Integration in seine Musikwelt. Musikerinnen im Mittelalter. Gegen Ende des 12. Jh. wurden vor allem im deutschsprachigem Raum die Frauenklöster zu einem gesellschaftlichen und religiösen ...

avatar
Mattio Müllers

Die Musik des Mittelalters oder Mittelalterliche Musik bezeichnet eine europäische Musik, wie sie seit dem 9. Jahrhundert aufgeschrieben wurde und in der ... Entscheidende Voraussetzungen hierzu führen bis ins Mittelalter zurück, das zugleich die erste Epoche der Musikgeschichte ist, deren erklingende Musik sich in ...

avatar
Noels Schulzen

Morbach, Bernhard / Die Musikwelt des Mittelalters ... Eine kompakte, leicht verständliche Einführung in die Musikgeschichte des Mittelalters. Angeblich „dunkel“, teils vertraut, teils fremd, auf jeden Fall aber faszinierend: das Mittelalter.

avatar
Jason Leghmann

Überblick über die Musikgeschichte I. Musik des Mittelalters

avatar
Jessica Kolhmann

Finden Sie Top-Angebote für Die Musikwelt des Mittelalters von Bernhard Morbach (2004, Taschenbuch) bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Morbach, Bernhard / Die Musikwelt des Mittelalters ...