Perfekt sein muss nur, wer sonst nichts kann.pdf

Perfekt sein muss nur, wer sonst nichts kann PDF

Steffi von Wolff

Ein Mutmach-Buch für Frauen ab 50 von Bestsellerautorin Steffi von Wolff. Witzig, unterhaltsam und lebensnah, das perfekte Geschenk für die beste Freundin.Don’t worry, be 50: Spätestens mit 50 wird es Zeit, das Leben gelassener zu sehen und aufzuräumen mit allem, was man einfach nicht braucht: schlechte Dates mit Männern, die sich in Partnerbörsen als „kulturell vielseitig“ beschreiben und dabei an ihre Pornosammlung denken

Perfekt sein muss nur, wer sonst nichts kann (eBook) Lockerungsübungen für Frauen ab 50 Steffi von Wolff. eBook EPUB 4 Meinungen Taschenbuch: Perfekt sein muss nur, wer sonst nichts kann ...

2.93 MB DATEIGRÖSSE
9783426789759 ISBN
Kostenlos PREIS
Perfekt sein muss nur, wer sonst nichts kann.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Perfekt sein muss nur, wer sonst nichts kann von Steffi ...

avatar
Mattio Müllers

die Onleihe Schwaben. Perfekt sein muss nur, wer sonst ...

avatar
Noels Schulzen

„Perfekt sein muss nur, wer sonst nichts kann: Lockerungsübungen für Frauen ab 50“. Ah, endlich mal ein Buch, das mich klar erkennbar rein gar nichts angeht.

avatar
Jason Leghmann

Perfekt sein muss nur, wer sonst nichts kann eBook by ...

avatar
Jessica Kolhmann

30. März 2019 ... Erstmals habe sie über 100 Seiten geschrieben, wo sie sonst nur Kurzgeschichten schreibt. „Das war ... Alles ist genau konstruiert und sie kann nichts dem Zufall überlassen. „Ich weiß ... Hast du schon mal Texte neu schreiben müssen, weil sie nicht mehr da waren? Nein. ... Kann ein Interview perfekt sein?